International Coach Federation Switzerland

ICF - Regionalgruppen

Die Schweizer Regionalgruppen (Chapter) der ICF sind sehr aktiv und organisieren unabhängig voneinander regelmäßige Aktivitäten. Die ICF hat in der Schweiz im Moment vier Chapter:

Bern Sub-Chapter

Chapter Leader

Rita Kunz, ACC

+41 (0)79 820 87 48

rita.kunz(at)coachfederation.ch

  Linkedin

Suisse Romande Sub-Chapter

Chapter Leader

Veronica De la Fuente, ACC

+41 79 944 9070 

 veronica.delafuente(at)coachfederation.ch

  Linkedin

coChapter Leader

Team

Daniel Ahlers
Nina Giustiniani
Martina Liaudat
Cindy Rosset
Malin Spratt

Ticino Sub-Chapter

Chapter Leader

Zurich Sub-Chapter

Chapter Leader

Agnieszka Rychlewska, ACC

+41 (0)79 832 10 74

agnieszka.rychlewska(at)coachfederation.ch

 Linkedin

Basel Sub-Chapter

Chapter Leader

coChapter Leader

Team

Peter Staub, PCC

Foo Chuen Yong, ACC

Sie sind herzlich eingeladen, bei unseren Chaptertreffen mehr über die einzelnen Regionalgruppen zu erfahren.


Für weitere Auskünfte über die in Ihrer Region tätigen Coachs nehmen Sie bitte direkt mit Ihrem zuständigen Chapterleader Kontakt auf. Werfen Sie bei Interesse auch einen Blick auf den Veranstaltungskalender für die kommenden Monate.

 


VORTEILE EINES AKTIVEN MITWIRKENS IN IHRER SEKTION

Unter den zahlreichen Vorteilen, die Ihnen eine Mitgliedschaft bei der ICF Schweiz bietet, seien an dieser Stelle nur die wichtigsten aufgeführt:

Networking
Jedes Chapter einer Sektion organisiert monatliche Treffen und bietet den Coachs damit die Möglichkeit, sich untereinander kennen zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und deren Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Fortbildung
Jedes Chapter bietet regelmässig Weiterbildungen an, die als offizielle Weiterbildung angerechnet werden und für die CCE-Punkte (CCE=Continuing Coaching Education) vergeben werden. 

Erhöhte Visibilität in Ihrer Coachinggemeinschaft
Dank ihres Marketings und ihrer Öffentlichkeitsarbeit erhöht die ICF Schweiz die Visibilität von Coaching im Markt und damit auch Ihre Chance, als professioneller Coach wahrgenommen zu werden

Leadership
Die Mitglieder einer Sektion haben die Möglichkeit, ihre Führungskompetenzen in der Praxis zu entwickeln: Sie können als Chapterleader oder Ambassador mitwirken und so einen Beitrag zur Entwicklung des Berufsstands und der eigenen Führungsfähigkeiten leisten.

Für weitere nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem Chapterleader Ihrer Region auf.

Für ausführlichere Informationen zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit dem Chapterleader Ihrer Region aufzunehmen.

Sponsors

  • your logo and message here
    contact advertising@coachfederation.ch

  • Coaching school

    College coach
  • Coaching school

    New perspectives
  • Coaching school

    IDC Institute

ICFS Veranstaltungen

27 Aug 2019 | 18:00

The Power of Self-Acceptance

ICF Chapter Zurich
17 Sep 2019 | 18:30

TEAM COACHING NELLA SANITÀ: simulazione ad alta fedeltà...

ICf Chapter Ticino, Lugano ...