International Coach Federation Switzerland

ICF Schweizer Newsletter Mai 2019

[Translate to German:]

[Translate to German:]

Sehr geehrtes Mitglied,

 

Die Freiwilligen von ICF Schweiz haben sich in den letzten Wochen sehr für die Organisation und Teilnahme an vielen Veranstaltungen engagiert:
 

Die Personal Swiss, die grösste Personalkonferenz der deutschsprachigen Schweiz, fand am 2. und 3. April in Zürich statt. Wir waren am ICF-Stand anwesend, um die Fragen der Besucher zu beantworten: Kann jeder Coach sein, unabhängig von seiner Ausbildung und Berufserfahrung? Was muss ich tun, um mich als Coach zu differenzieren? Worauf sollte ich achten, wenn ich einen Coach engagieren möchte? Vielen Dank an Agnieska Rychlewska für diese wunderbare Organisation und an die Freiwilligen Philip Atkinson, Elias Gharbi, Diego Hangartner, Christiane Kosub, Anna Sagalova, Dominique Velaers und Lea Weyermann Lozar für ihr Engagement am Stand.

Agnieszka Rychlewska und Debbie Brupbacher präsentieren auch auf Englisch und Deutsch: "Ist Coaching eine Modeerscheinung, Mode oder ein Beruf?"


Schauen Sie sich unbedingt unser Video an, das dieses großartige Ereignis zusammenfasst!

Schauen Sie sich unbedingt unser Video an, das dieses großartige Ereignis zusammenfasst!
  • Die Internationale Coaching Woche (ICW) fand vom 29. April bis 5. Mai statt. Die lokalen Schweizer Sektionen hatten alle ein ansprechendes Programm vorbereitet und sorgten für den Erfolg dieser jährlichen Veranstaltung, die den Coaching-Beruf feiert. Alle Details im Eventbereich!

Offene Nominierungen für den ICF Prism Switzerland 2019 Award!

Waren Sie Teil eines anerkannten Organisations-Coaching-Programms? Wenn ja, könnte sich diese Organisation für den renommierten ICFS Prism Award 2019 qualifizieren. Nominierungen sind offen!
Der ICF Suisse Prism Award zeichnet Organisations-Coaching-Programme aus, die hohen professionellen Standards entsprechen, wichtige strategische Ziele erfüllen, die Unternehmenskultur prägen und eine spürbare und messbare positive Wirkung haben. Als ICF-akkreditierter Inhaber können Sie eine Organisation für den Swiss ICF Prism 2019 Award nominieren, wenn Sie als externer oder interner Coach an dessen Coachingprogramm teilgenommen haben und ein lokales und internationales Mitglied des ICF sind.
 Die Gewinner erhalten den Prism 2019 Preis an der ICF Schweiz Generalversammlung Ende November 2019. Wir laden Sie ein, mehr zu erfahren:
ICF Schweiz Prismenpreis.

 ​
Verlängerung der ICF-Mitgliedschaft

Es ist nicht zu spät, Ihre Mitgliedschaft im ICF zu verlängern! Erneuern Sie sich heute, um weiterhin von der Glaubwürdigkeit, der Gemeinschaft und den kontinuierlichen Entwicklungsmöglichkeiten zu profitieren, die Ihnen die Identifikation als Mitglied der weltweit größten Gemeinschaft professioneller Trainer bietet, mit mehr als 33.000 Mitgliedern in 130 Kapiteln und mehr als 70 Ländern. coachfederation.org/renew-membership.

Mit freundlichen Grüßen, 

Christine Billy für den Verwaltungsrat von ICF Schweiz

Lokale Nachrichten

Basel
Vergangene Ereignisse

25. April: John Andrew Williams, MCC, stellte "Positive Psychologie und Life Coaching Anwendung in der Bildung" vor. Mehr als 20 Personen waren anwesend. Diese Präsentation bot eine Erforschung und praktische Anwendung der neuesten Theorien der positiven Psychologie und des Life Coaching in der Pädagogik. 

 
Internationale Coachingwoche: 3 Veranstaltungen waren sehr erfolgreich.
2. Mai: Coaching für Doktoranden und Postdocs des IMF (Friedrich-Miescher-Institut für Biomedizinische Forschung): 12 Coaches boten den 20 Studierenden Einzelcoaching sowie Gruppencoaching "Solutions Café" an. 

 ​
3. und 4. Mai: Einzelcoaching auf Deutsch für Flüchtlinge in DA-SEIN, einem Projekt der Open Church of Elisabethen (OKE), und Lasercoaching, um die Öffentlichkeit an Coaching heranzuführen.
 
Vielen Dank an die Organisatoren Philip Atkinson, Christiane Kosub und Foo Chuen Yong sowie an die Freiwilligen Alexandra Angermann, Lauriane Cotter, Luz d'Ans, Daniel Flossbach, Pinar Giuggiola, Natasha Hansjee, Kurt Kamber, Lilly Sitzler Spicher, Peter Staub und Marleen

Weening für diese sehr schöne Woche! 

Bevorstehende Veranstaltungen
12. Juni: Muster von Kundenbeziehungen - Lösungsfokussierte systemische Strukturaufstellungen für Coaching, Beratung und Führung, präsentiert von Franziska von Blarer und Marco Ronzani.
https://www.coachfederation.ch/fr/events-news/evenements-a-basel/12062019-muster-von-kundenbeziehungen.html

Bern

Die während der Internationalen Coachingwoche geplante Veranstaltung wurde auf den 25. Juni verschoben: Experience Outdoor Coaching - Lerne Coaching in der Natur kennen und erlebe Sinnesaufmerksamkeit, präsentiert von Mario Farber und Rita Kunz.
https://www.coachfederation.ch/fr/events-news/evenements-a-berne/25-05-2019.html

Romandie

Vergangene Ereignisse

Zur Feier der Internationalen Coachingwoche organisierte die Westschweizer Sektion des ICF einen ganzen Tag lang kostenlose Coaching-Sitzungen im Verbindungszentrum der Genfer Frauenverbände (CLAFG). Die CLAFG vereint fast 40 lokale Verbände, die sich ausschließlich für Frauen in verschiedenen Situationen, politischen Kontexten und sozialen Fragen einsetzen.
So boten am Dienstag, den 30. April, eine Reihe von erfahrenen und vom ICF zertifizierten Trainern ihre Dienste in mehreren Sprachen an und ermöglichten es Frauen, Mitglieder dieser Verbände zu entdecken und von einer einstündigen Sitzung zu profitieren. Es war gut organisiert, warm und lustig. Ein ganz besonderer Tag für alle Teilnehmer!
 
Bevorstehende Veranstaltungen

28. Mai: Manager in großartige Coaches verwandeln! präsentiert von Fabiana Mariano Green 
https://www.coachfederation.ch/fr/events-news/evenements-en-suisse-romande/28-05-2019.html

Tessin

Im April wechselten wir vom agilen Coaching mit Elena Goos & Fabio Spina zum Coaching für die Kleinsten mit John Williams. Mit diesem Gast aus den USA feierten wir die Internationale Coaching Woche als erste Outdoor-Veranstaltung im neuen USI-Raum "Il Litorale". Wir erinnern Sie an das Treffen am 15. Mai mit Claudio Ortelli, der Ihnen das LP3-Modell vorstellen wird. https://www.coachfederation.ch/fr/events-news/evenements-au-tessin/icf-chapter-ticino-workshop-15-maggio-2019.html

Zürich

Vergangene Ereignisse:

29. April: John Williams, MCC, führte Jugendcoaching ein. Mehr als 20 Trainer kamen, um zuzuhören und diese Erfahrung zu diskutieren.

Bevorstehende Veranstaltungen:

Am 24. Juni findet unsere nächste Veranstaltung zum Thema Visual Coaching statt.

Sponsors

  • your logo and message here
    contact advertising@coachfederation.ch

  • Coaching school

    College coach
  • Coaching school

    IDC Institute
  • Coaching school

  • Coaching school

ICFS Veranstaltungen

25 Feb 2020 | 18:00

Kulturwandel – geplant und zugleich improvisiert

ICF Chapter Zurich, Digicomp...
12 Mär 2020 | 18:30

The Voice of the Body

ICF Chapter Basel