Was bedeutet Coaching ?

Coaching ist eine andauernde Partnerschaft, welche den Klienten unterstützt, seine Ziele im persönlichen und beruflichen Leben zu verwirklichen. Durch den Coaching-Prozess können Klienten umfassend lernen, ihre Leistungen verbessern und die Lebensqualität erhöhen.

Der Klient bringt seine Thematik in jede Coaching-Sitzung ein, während der Coach intensiv zuhört und mit Beobachtungen und Fragen zur Seite steht. Die Interaktion führt den Klienten zu umfassender Klarheit und aktivem Handeln.

Coaching beschleunigt den Fortschritt des Klienten, da er sich über seine Möglichkeiten bewusst wird und diese in den Mittelpunkt stellt.

Der Coach konzentriert sich darauf, wo sich der Klient heute befindet und auf seine Bereitschaft, Veränderungen herbeizuführen, um dorthin zu gelangen, wo er morgen sein möchte.

Die International Coach Federation verpflichtet sich zu einer Coaching-Form, die den Klienten als Experten seines eigenen persönlichen und/oder beruflichen Lebens anerkennt und ist der Überzeugung, dass alle Klienten über genügend Ressourcen verfügen, kreativ, eigenverantwortlich und in sich vollkommen sind.

Basierend auf diesem Verständnis wird der Coach:

  • in völliger Übereinstimmung mit dem Klienten erarbeiten/definieren, was dieser erreichen und erzielen möchte
  • den Klienten ermutigen, sich selbst und seine/ihre Möglichkeiten zu entdecke
  • dem Klienten bei der Entwicklung von Lösungen und Strategien zur Seite stehen
  • stets die Eigenverantwortlichkeit des Klienten anerkennen und respektieren

Newsletter

Abonnieren Sie unseren ICF Schweiz Newsletter

Sponsors

  • your logo and message here
    contact advertising@coachfederation.ch

  • Coaching school

    College coach
  • Coaching school

    New perspectives
  • Coaching school

    IDC Institute

ICFS Veranstaltungen

27 Aug 2019 | 18:00

The Power of Self-Acceptance

ICF Chapter Zurich
17 Sep 2019 | 18:30

TEAM COACHING NELLA SANITÀ: simulazione ad alta fedeltà...

ICf Chapter Ticino, Lugano ...