International Coach Federation Switzerland

29.06.2015 - Im Spannungsfeld der verschiedenen Ebenen des Zuhörens im Coaching

Im Spannungsfeld der verschiedenen Ebenen des Zuhörens im Coaching

Speaker: Erika Bergner, PCC

Workshop Inhalte

Beim Zuhören pendelt die Aufmerksamkeit zwischen dem was der Coachee erzählt und den Gedanken und Erfahrungen des Coach hin und her. Dieses «Innen» und «Aussen» ist soweit ein normaler Prozess. Probleme, Fakten, Erklärungen, Hintergründe, Ziele, Alternativen und Handlungen des Coachees  vs. Gedanken, Überlegungen des Coach

Genaues Hinhören geht jedoch einen Schritt weiter. Mit Hirn, Herz und Bauch hinzuhören bringt unterschiedliche Aspekte hervor.

In diesem Kurzworkshop geht es um zwei Dinge:

  1. genau hinzuhören und die unterschiedlichen Qualitäten der Fragen, die evoziert werden können zu erleben.
  2. genau zu prüfen, welche Gedanken und Erfahrungen den Coach veranlassen könnten, den Coachee in eine bestimmte Richtung zu bringen

Moderatorin

Erika Bergner, PCC

zertifizierte Coach und Prüferin nach ISO 17024.

Seit 1991 Unternehmerin, Organisationsentwicklerin, Supervisorin, Coach, Mediatorin

Coaching Schwerpunkte: Business Coaching, Stressmanagement und Gesundheitsförderung, Konflikt-Coaching

Lehrgangsleitung von Trigon Coaching Lehrgängen Schweiz, Südtirol, Georgien

CCEU

Participants with ICF Certification, will receive 2.0 CCEUs 

Workshop

Monday 29 of June 2015

Time
18.15 - 18.30 Door open
18.30 - 20.30 Welcome and ICFS updates followed by Workshop 
from    20.30  Networking 

Costs incl. Softdrinks
15 CHF ICF Switzerland Member 
25 CHF ICF Global Member 
35 CHF Guests

Registration is done via XING Events

Workshop in Deutsch

Registration

Tutorial - Online Event Management with the ticketing solution from XING EVENTS

Venue

Restaurant Weisser Wind
Oberdorfstrasse 20
8001 Zürich

www.weisserwind.ch